21
Aug
2013

Der finnische Mordprozeß gegen Frau Auer geht weiter: Es fehlt die smoking gun

Der erste Gerichtstag der zweiten Runde des rätselhaften Mordes im finnischen Ulvila hat nicht viel Neues gebracht. Das Oberlandesgericht hat Anneli Auer schon einmal von den Mordanschuldigungen (die besagen, Frau Auer hätte im Dezember vor einigen Jahren ihren Gatten ermordet, während sie selber bis heute behauptet, ein Außenstehender wäre ins Haus eingedrungen und hätte ihren Mann umgebracht) freigesprochen, und jetzt werden wieder auf sie Beweise aufgetürmt, die zum großen Teil die gleichen sein werden wie vormals.

Neue Einlassungen zu Problemen des Familienlebens, zur unterschiedlichen Lebensauffassung (der Eheleute) und zu Auers aggressiver Natur waren bislang nicht viel mehr als unscharfe Einwürfe. Darauf wird man aber schätzungsweise noch mehrfach zurückkommen.

Nach dem ersten Tag dürfte sich jemandem, der die Sache verfolgt, lediglich die Frage aufgedrängt haben, was denn dieses Mal bei all dem belegen soll, daß Frau Auer unbedingt die Schuldige sei.

"Es liegt keine Waffe vor, aus der Rauch aufgestiegen wäre", merkte sogar selbst der Ankläger an.

Anstelle davon gibt es einen Haufen verschiedener Belege zum Tatmotiv, welche laut dem Staatsanwalt die Richter im Zusammenhang als ein Ganzes zu sehen hätten. Da werden die Schöffenrichter von Pori beim Urteilsspruch sich sehr schwer tun, wie die in der Angelegenheit bereits verhängten zwei völlig gegensätzlichen Urteile zeigen.


(ein Kommentar aus der Helsingin Sanomat vom 21.08.2013, übersetzt aus dem Finnischen)

http://libidopter.twoday.net/stories/38751089/
against enslaving

Eine Welt so ganz ohne Geld

"Benefits Supervisor Awakening" für Menschen, die durch und durch Mensch sind und nicht mehr länger ums Goldene Kalb herumtanzen wollen

mit vielen Überraschungs-Effekten:

interessante Links an Stellen, wo keiner sie vermutet

Bayern3 Radio hören

Melden auch Sie sich zum Thema zu Wort, lieber Leser!

Du bist nicht angemeldet.

Abbild von natürlicher Unbeschwertheit?

Kosmisches-Leben-fur-Einkopfige-Wesen-auf-dem-einemn-Star-Planeten

Gern gelesene Beiträge dieses elektronischen Magazins

Kisah Sex Nyata | Cerita...
Cerita Dewasa, Cerita Sex, Cerita Mesum, Cerita Bokep,...
Cerita Dewasa (Gast) - 21. Okt, 16:19
Very nice blog, it contains...
Very nice blog, it contains lot of informations. Articles...
Cerita Sex (Gast) - 14. Okt, 15:17
Prediksi Togel | Bocoran...
Prediksi Togel Hari Ini | Keluaran Angka Jitu | Ramalan...
Togel Hari Ini (Gast) - 14. Okt, 15:13
Seine Pappenheimer kennenlernen,...
Hier der Link zur Geschichte von Pentti Haanpää...
libidopter - 3. Okt, 13:26
Sternschnuppen verwirrter...
Vorgeschichte zum Artikel: Im Frühsommer 1975...
libidopter - 3. Okt, 13:07
Anneli Auer IS FREE FINALLY...
In the Finnish murder case of Anneli Auer who is suspected...
libidopter - 1. Sep, 22:30
Founder and abbot of...
Dr Choje Akong Rinpoche, the founder and abbot of the...
libidopter - 9. Okt, 17:26
Most tragically misinterpteted...
"This is a story that recently unfolded: While meeting...
libidopter - 17. Sep, 17:28

Musikalisches


Amy Martin
Day of Reckoning

Pekka Pohjola von der finnischen Jazz-Rock-Band Wigwam, verst. im Nov. 2008
Pressure

Wird das arme Sparschweinchen schon irgendwo auf der Welt in seine wohlverdiente Freiheit entlassen?

Suche

 

* * *

"Nachrichten allein bedeuten gar nichts. Man braucht Autoren, die sie deuten können." — Helmut Schmidt

Wie lange sind wir schon mit dabei?

Online seit 3989 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Okt, 16:19

Immer mehr sind fürs Geldabschaffen!

Ein Paradies auf Erden kann es geben

aber nur wenn es das Geld nicht mehr gibt. Packen wir's an, es wegzupacken!